Zurück zur ÜbersichtWeltgrößte Kuckucksuhr

Hier wohnt der Kuckuck im eigenen Haus. Eingetragen im Guinessbuch der Rekorde !

Weltgrößte Kuckucksuhr

Technische Daten:

  • Komplette Einzelanfertigung, kein Teil aus einer Serienproduktion – einmalig!
  • Nachbau eines Original-Uhrwerkes im Maßstab 60:1
  • Abmessung des Uhrwerks: 4,50 x 4,50 m
  • Länge des Kuckucks: 4,50 m
  • Gewicht des Kuckucks: 150 kg
  • Gewicht des Pendels: 100 kg
  • Größter Raddurchmesser: 2,60 m
  • Gesamtgewicht des Uhrwerks: 6 t
  • Länge des Pendels: 8m
  • Bauzeit: 5 Jahre

 

Anfahrtskarte

Anfahrt: "eble Uhren-Park" in Triberg-Schonachbach, direkt an der B 33 zwischen Triberg und Hornberg (nach dem Tunnel)

Anschrift: D-78098 Triberg-Schonachbach 27

Telefon: (+49) 0 77 22 / 96 22 - 0
Fax: (+49) 0 77 22 / 96 22 - 11

Öffnungszeiten:

Von Ostern bis Ende Oktober:
Mo-Sa 9.00-18.00 Uhr
So 10.00-18.00 Uhr

Von November bis Ostern:
Mo-Sa 9.00-17.30 Uhr
So 11.00-17.00 Uhr

Achtung:
Letzter Einlass zur Besichtigung der Weltgrößten Kuckucksuhr ist jeweils 30 Minuten vor Geschäftsschluss

Eintritt in die Kuckucksuhr: 2,00 € 
(Kinder bis 10 Jahre haben in Begleitung zahlender Erwachsener freien Eintritt)

Stand: 09/2014

Weitere Infos:
www.eble-uhren-park.de

Seitenanfang (Bild-hoch)